Rathaus1.JPG

Das neue Regionalbüro der Vitos Teilhabe


Bild links: Vermieterin Ulrike Richter und Bürgermeister Stefan Frankfurth
Bild rechts:
Regionalleiter Jens Mengel-Vornhagen bedankt sich bei seinen Sachbearbeiterinnen Svenja Finger und Maren Grunewald für die gute Zusammenarbeit

Die Vitos Teilhabe gemeinnützige GmbH ist eine Einrichtung der Jugend- und Behindertenhilfe, die an verschiedenen Standorten in Hessen tätig ist. Sie ist seit dem 01.01.2016 eine Tochtergesellschaft des Vitos Konzerns. Alle vorigen Heilpädagogischen Einrichtungen fusionierten zu einer eigenen Gesellschaft. Insgesamt werden hessenweit über 600 Menschen in stationären, teilstationären und ambulanten Angeboten betreut.

Die Wohnstätte Schwarzer Weg in Merxhausen ist verteilt auf drei Ebenen mit jeweils 9 Wohnplätzen und bietet ein Wohnangebot für insgesamt 27 Menschen mit geistiger Behinderung sowie körperlicher und psychischer Beeinträchtigung.

Die Wohnstätte Stegeweg in Balhorn ist verteilt auf zwei Ebenen mit jeweils 10 Einzelzimmern und bietet 20 Menschen mit geistiger Behinderung sowie körperlichen und psychischen Beeinträchtigungen ein Zuhause.

Neben externen Angeboten wie Werkstatt für Menschen mit Behinderung, besuchen die Bewohner tagsüber die interne Tagesstätte, welche sich auf dem Klinikgelände der Vitos Klinik Kurhessen befindet

Die Tagesstätte Bad Emstal ist im Haus 105, auf dem Gelände von Vitos Kurhessen. Sie befindet sich im 2. Obergeschoss. Alle Bewohner unter 65 Jahren, die nicht bereits in die Werkstatt für Menschen mit Behinderung (WfbM) oder in eine an die WfbM angegliederte Tagesstätte gehen, erhalten dort wochentags ein Arbeits- und Bildungsangebot.

Die Vitos Teilhabe wünscht sich im Sinne der Inklusion und Teilhabe mehr Kontakt zum Ortsteil Sand und möchte sich öffentlich präsentieren.

Der Umzug des  Regionalbüros wurde genutzt, um Kontakt mit dem Bürgermeister von Bad Emstal, Herrn Stefan Frankfurth aufzunehmen. Dieser nahm die Einladung zur Eröffnungsfeier der Büroräumlichkeiten dankend an und erkundigte sich über die Arbeit der Vitos Teilhabe. Weitere Treffen zur Weiterentwicklung der Zusammenarbeit wurden bereits terminiert.

Das neue Regionalbüro der Vitos Teilhabe befindet sich in Bad Emstal OT Sand in der Hintergasse 3 und die dortigen Mitarbeiter*innen stehen jedem interessiertem Bürger der Gemeinde gerne zur Seite.


Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.