Rathaus1.JPG

Gemeinde- und Schulbücherei Bad Emstal erhält zusätzliche Bücher


Die Gemeinde- und Schulbücherei Bad Emstal trägt dazu bei, dass dies hier vor Ort auch gewährleistet werden kann. Doch die Mittel für Neubeschaffungen sind angesichts knapper Kassen begrenzt. Bürgermeister Stefan Frankfurth und Büchereileiterin Katja Genc freuen sich daher sehr darüber, dass  Frau Waltraud Mai-Wehnes der Bücherei aus dem Bestand der Hessischen Fachstelle für öffentliche Bibliotheken in Kassel nahezu 200 Bücher übergeben konnte. Das zusätzliche Angebot dürfte für Jung und Alt etwas bieten. Bürgermeister Frankfurth bedankte sich sehr bei Frau Mai-Wehnes für die Vermittlung dieser Bücher und Frau Genc fügte hinzu, dass sie ausgesprochen froh sei über diesen Zugang und davon ausgehe, dass viele Leserinnen und Leser diese auch gern nutzen würden. Gerade auch Romane würden immer wieder nachgefragt.

Die Gemeinde- und Schulbücherei an der Christine-Brückner Schule ist Montags von 8.30 – 10.30 Uhr und von 16.00 – 18.00 Uhr, Dienstags von 8.30 – 10.30 Uhr sowie Donnerstags von 16.00 – 18.00 Uhr geöffnet.

 

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.