Rathaus1.JPG

Heilkräuter - Ein Erlebnis für die Sinne


Während der Exkursion erklärte Gärtnermeisterin Karen Link den Pflanzen- und Baumbestand, der häufig die Eigenschaft hat entweder zu heilen oder zu töten – je nach Dosis ist beides möglich. Die Besucher waren sichtlich beeindruckt, machten sich Notizen und lauschten aufmerksam den Ausführungen von Karen Link , die ihr Wissen auf abwechslungsreiche Weise  - gespickt mit der einen oder anderen  Anekdote - vermittelte.  Viele Fragen der Teilnehmer wurden kompetent beantwortet und auch zahlreiche Tipps für die Arbeit im eigenen Garten  konnten mit nach Hause genommen werden , aber erst nach einem Imbiss, der auf schmackhafte Weise verdeutlichte, wie aus so manchem „Unkraut“ eine Leckerei werden kann.

Am Freitag, den 14.06.2019 um 16:00 Uhr nimmt Karen Link Ihre Gäste mit in den Rosengarten.  An diesem Nachmittag präsentiert sie die „Königin der Blume“ in ihrer Vielheit  und steht für Fragen zum Schnitt, zur Düngung und zum Pflanzenschutz zur Verfügung.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.