Hinweise für Neubürger/Innen
move-2481718_1920.jpg


Die ersten Schritte am neuen Wohnort

Sie sind kürzlich erst nach Bad Emstal gezogen oder planen den Umzug?

Herzlich Willkommen!

Auf dieser Seite finden Sie einige Empfehlungen, was nun zu tun ist.

Wir sind für Sie da
Keine Mitarbeiter gefunden.
Keine weiteren Mitarbeiter gefunden.
Die wichtigsten Schritte auf einen Blick

Anmeldung des Wohnortes

Bei jedem Umzug ist der neue Wohnort im Bürgerbüro anzumelden. Dort können Sie Ihre neue Anschrift im Personalausweis und Reisepass eintragen lassen. Sie müssen sich innerhalb von Deutschland nicht mehr abmelden, Sie melden sich lediglich am neuen Wohnort wieder an.

Ziehen Sie jedoch ins Ausland, sind eine Abmeldung und die Adressänderung Ihrer Ausweisdokumente zwingend erforderlich!
Eine Abmeldung ins Ausland ist frühestens eine Woche vor Auszug möglich.


Steuern

Formulare für Ihre Gewerbesteuer, Grundsteuer, Abgaben, Hausabgaben und allgemeine Steuern erhalten Sie im Rathaus in Bad Emstal.
Bei genaueren Fragen kontaktieren Sie gerne unsere Abteilung für Steuern und Abgaben.

Keine Abteilungen gefunden.
Keine weiteren Abteilungen gefunden.

Abfallentsorgung

Gelbe Säcke erhalten Sie ganzjährig im Eingangsbereich des Rathauses. Der Abfallkalender wird einmal jährlich an die Haushalte in Bad Emstal verteilt. Darüber hinaus können Sie ihn bei Frau Günther (Zimmer 15) erhalten. Zusätzlich finden Sie den Kalender hier zum Download.

Bei speziellen Fragen wenden Sie sich bitte ebenfalls an Frau Günther.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.